+49 (0)30 40391373   +49 (0)176 76550071
Jetzt kostenlos anmelden
  • St. Petersburg – das Venedig des Nordens
  • Moskau
  • St. Petersburg – das Venedig des Nordens romantiktour8.jpg

    Ich, Uwe Lemke, einer der Gesellschafter der Partneragentur „Svetlana“, kenne St. Petersburg noch aus den Tagen der Sowjetzeit, als man die Stadt noch Leningrad nannte.
    Ich habe dort die Zeiten von Breschnew, Andropow, Tschernenko und Gorbatschow lebensnah gespürt. Dann die „Perestroika“ mit dem Präsidenten Jelzin und dann Putin und dann Medwedew miterlebt.
    Ich kann mit Berechtigung St. Petersburg als meine zweite Heimatstadt bezeichnen.

    Ich kann Ihnen sehr viel über das Leben, die Kultur, die Szene und die Frauen in dieser Millionenmetropole berichten. Aber das alles aufzuschreiben würde fast an eine Autobiografie erinnern. Und dazu bin ich eigentlich noch zu jung und habe, bis jetzt, nichts Außergewöhnliches vollbracht.

    Ich schlage Ihnen vor, dass wir hier in der Rubrik „über St. Petersburg“ nur einen kleinen Überblick über die Stadt und ihr Leben wiedergeben.
    Wenn Sie mehr wissen wollen, dann reisen Sie einfach in diese wunderschöne Stadt und erleben das Flair dieser einzigartigen Weltstadt am Finnischen Meerbusen.

    St. Petersburg ist eine der schönsten Städten der Welt und ein europaweit bedeutendes Kulturzentrum. St. Petersburg nennt man auch die nördliche Hauptstadt Russlands und das Venedig des Nordens oder das Fenster nach Europa.
    Mit fast 5 Millionen Einwohnern ist St. Petersburg nach Moskau die zweitgrößte Stadt in Russland und die nördlichste Millionenstadt der Welt.

    St. Petersburg liegt im Nordwesten Russlands am östlichen Ende des Finnischen Meerbusens. Die Stadt beherbergt den wichtigsten russischen Ostsee-Hafen. Die Metropole erstreckt sich über 40 Inseln im Delta des Newa-Flusses.

    Mit der Grundsteinlegung im Jahr 1703 verfolgte der von Europa begeisterte Zar Peter der Große zwei Ziele. Erstens wollte er seine Landsleute an die zivilisierte westeuropäische Lebensart heranführen.
    Und zweitens sollte Russland von seinem bäuerlich-barbarischen Image befreit werden.
    Vom 18. bis ins 20. Jahrhundert war St. Petersburg die Hauptstadt des russischen Reiches sowie das politische und kulturelle Zentrum Russlands.

    Seit 1991 steht das historische Zentrum von St. Petersburg auf der UNESCO Liste des Weltkulturerbes.
    Im Mai 2003 feierte die prachtvolle Zarenstadt an der Newa ihr 300. Jubiläum.

    St. Petersburg ist auch bekannt für seine wunderbaren Weißen Nächte. Mitte Juni bis Ende Juli ist die Hauptzeit der Weißen Nächte. In dieser Periode wird die Nacht zum Tag, was heißt, dass es nur für eine kurze Zeit dunkel wird.

    Namen der Stadt: Sankt Petersburg: 1703 -1914
    Petrograd: 1914 -1924
    Leningrad: 1924 -1991
    Sankt Petersburg: wieder seit dem 6. September 1991
    Unabhängig vom offiziellen Namen wird St. Petersburg im Volksmund einfach „Piter“ genannt.

    Der Geburtstag der Stadt wird jedes Jahr am 27. Mai gefeiert.

    Für ein Telefonat nach St. Petersburg wählt man ++7 812 Rufnummer.
    Der Zeitunterschied zu Zentraleuropa (z.B. Berlin, Paris, Rom) beträgt +2 Stunden.

    Internationaler Flughafen: Pulkovo
    Entfernung von St. Petersburg bis…

    Moskau: ca. 660 km (auf Autostraßen)
    Flugzeit: ca. 1 Stunde 30 Minuten
    Berlin: ca. 2030 km (auf Autostraßen)
    Flugzeit: ca. 2 Stunden 30 Minuten
    London: ca. 3000 km (Luftlinie)
    Flugzeit: ca. 3 Stunden 30 Minuten
    Paris: ca. 3000 km (auf Autostraßen)
    Flugzeit: ca. 3 Stunden bzw. 3 Stunden 30 Minuten

    Interessante Fakten:

    Anzahl Brücken: über 580
    20 davon werden im Sommer nachts für die Schiffe geöffnet (7 davon – über den Fluss Newa)
    Anzahl Museen: über 200
    Anzahl Theater: über 80
    Die Metro von St. Petersburg ist die tiefste U-Bahn der Welt (bis zu 100 m tief).
    St. Petersburg verfügt über das größte Straßenbahnnetz der Welt. 2007 feierte die Tram ihr 100. Jubiläum.

    Sehenswürdigkeiten in und um St. Petersburg

    Eremitage
    Eines der berühmtesten und größten Kunstmuseen der Welt mit über 3 Mio. Exponaten. Die meisten Exponate werden im prächtigen Winterpalais ausgestellt.

    Plätze und Gebäude: Schlossplatz, Peter-Paul Festung usw.
    Kirchen, Kathedralen, Schlösser: die schönsten der Welt
    Brücken: prägen das Stadtbild von St. Petersburg

    Peterhof
    Im Mittelpunkt der Anlage – der große Palast mit der wunderschönen treppenförmigen Brunnenanlage.
    Zarskoje Selo (Puschkin): die 300 Jahre alte Sommerresidenz der russischen Zaren beherbergt das prachtvolle Katharinenpalast und Bernsteinzimmer

    romantiktour6.jpgromantiktour5.jpg



    Melden Sie sich bei uns!

    Добавлена в Избранные
    Перейти в раздел Вернуться к просмотру
    Удалено из избранного
    Перейти в раздел Вернуться к просмотру
    Вы подписались на событие
    Вернуться к календарь Вернуться к календарю

    Schreiben Sie uns

    Ihr Name Ihr Alter Wohnort Land Telefonnummer E-mail Kommentar hinzufügen Machen Sie den ersten Schritt – melden Sie sich zu einer kostenlosen Konsultation an:

    1. Bewerten Sie Ihre Chancen
    2. Stellen Sie fest, welche Frau zu Ihnen paßt
    3. Wählen Sie aus unseren Programmen den für Sie komfortablen Weg zu einer glücklichen Partnerschaft

    Bitte füllen Sie das beiliegende Formular aus. Alle Konsultationen sind individuell und werden ausschließlich per Skype durchgeführt. Das Vorhandensein einer Webkamera ist nicht unbedingt erforderlich, aber wünschenswert. Sie erhalten von uns per Mail eine informative Nachricht. Wir sprechen uns auch über einen geeigneten Konsultationstermin ab!

    Wenn Sie innerhalb von drei Tagen keine Nachricht von uns erhalten haben, dann ist unsere Mail nicht bei Ihnen angekommen. Bitte checken Sie die Richtigkeit Ihrer an uns übermittelten Mailadresse!

    Ihre Mitteilung ist erfolgreich versendet wurden

    Wir werden uns mit Ihnen innerhalb von 3 Arbeitstagen in Verbindung setzen